Corona-Schnelltests an der Berkenschule

1. Tag mit Corona-Schnelltests an der Berkenschule – Eltern aus dem Test-Team berichten

Liebe Eltern,

um es gleich vorweg zu nehmen: Ihre/unsere Kinder waren gestern einfach der Wahnsinn! Am Montagmorgen haben wir zum ersten Mal Schnelltests an der Berkenschule durchgeführt – bei über 400 Kindern von der Grundschulförderklasse bis zur Klasse 10.

Vom DRK, das einfach großartig unterstützt hat, über uns Eltern, die sich freiwillig gemeldet hatten bis zu den Lehrkräften – wir waren alle restlos begeistert davon, wie selbständig und sorgfältig die Kinder aller Stufen die Tests durchführen konnten. Wir sind enorm stolz auf alle Kinder! Vielen Dank an alle Eltern und Lehrer, die bereits im Vorfeld die Kinder so gut vorbereitet haben!

Die Kinder hatten Spaß, haben sich in der Nase gekitzelt und alle Beteiligten sind sich einig: Testen in der Schule – das klappt prima!

Unsere Bitte an alle Eltern, die aktuell noch zögern: bitte nehmen Sie diese einfache Möglichkeit wahr, ihr Kind in der Schule testen zu lassen! Je mehr Kinder mitmachen, desto länger wird die Schule geöffnet bleiben können – für alle.

Für die Testtermine nach Ostern suchen wir noch weitere Helfer. Wir wissen jetzt: wenn wir weiterhin ca. 18-20 Helfer für jeden Test-Tag (immer montags und mittwochs) finden, dann werden wir alle Schüler*innen bis ca. 10 Uhr testen können. Damit hält sich der zeitliche Aufwand auch für die Helfer in Grenzen. Also: melden Sie sich, wenn Sie sich vorstellen können, gelegentlich mit ca. 2 Stunden zu helfen unter: berkenschule@holzgerlingen.de.

Gemeinsam schaffen wir das!

Es grüßen Sie herzlich: die Eltern des Test-Teams vom ersten Testtag (hier im Bild mit den Helfern vom DRK)

___________________________________________________________________________

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei allen ehrenamtlichen Helfern aus unserer Elternschaft und dem tollen Team des DRK, das uns vor Ort bei der Planung und Durchführung der Testung unterstützte. Ebenso herzlich danken wir Herrn Dr. Schittenhelm und seinem Team für die Beratung und Bereitstellung der Testmaterialien.

Eine tolle gemeinsame Aktion, die nach den Ferien hoffentlich noch erfolgreicher fortgesetzt werden kann.

Nicole Sattler und Marko Webert für das gesamte Kollegium der Berkenschule

Kommentarfunktion geschlossen.